Barcodekarte für Zoobesuch mit Unterschriftenfeld

Merkmale

  • ISO-7810-konform – Kreditkartenqualität
  • Weißes PVC-Material mit Bedruckung und zahlreichen Ausstattungsoptionen
  • Matt oder glänzend laminiert
  • Auch als Blankokarte ab Lager lieferbar
  • Personalisierbar - für alle Kartendrucker geeignet

Jetzt online bestellen

Nutzen Sie unseren Webshop für Händler und Wiederverkäufer

Druckdaten anlegen

Auflösung, Beschnitt und Datenformat unklar? Hier erhalten Sie eine Übersicht.

Übersicht Barcodetypen

Hier finden Sie eine Übersicht gängiger Barcode-Typen

Zusatzausstattung & Veredelung

Zusätzliche Features wie Schreibfeld, Lochung, Prägung oder Lack finden Sie hier.

Mehr als nur Striche und Lücken

Barcodes (ugs. auch Strichcodes) sind eine preiswerte Methode um beispielsweise Kundenkarten, Mitgliedskarten oder Gutscheinkarten mit einer variablen und maschinenlesbaren Kodierung zu versehen. Im Barcode wird, je nach System, ein numerischer oder alphanumerischer Code verschlüsselt. Beim Scan des Codes gleicht die zugehörige Software den gelesenen Code mit den gespeicherten Datensätzen ab und kann so die zur Karte passenden Kundendaten, Zutrittsberechtigungen oder Werte aus dem System abrufen. Barcodes können auf nahezu allen Karten aufgebracht und mit anderen Datenträgern und Veredelungsvarianten kombiniert werden.

Haltbarkeit und Abriebschutz

Barcodes werden meist auf den fertigen Kartenrohling gedruckt. Je nach mechanischer Beanspruchung der Karte kann sich dieser jedoch nach gewisser Zeit abnutzen. Um Kratzer und Abrieb des Barcodes zu verhindern, kann der Code auch gelasert, aufgedruckt und mit Overlay überzogen oder direkt unter Laminat gedruckt werden. Für einfache Sicherheitsanwendungen sind auch kopiergeschützte Barcodes möglich, dabei wird ein IR-lesbarer Code mit einem schwarzen Barcodeblocker abgedeckt. Wir stellen Ihnen bei Bedarf gern Testmuster bereit.

Voriger
Nächster

QR-Barcodes als interaktives Objekt

Nutzen Sie QR-Barcodes als zusätzliches Marketinginstrument. Jedes Smartphone arbeitet heute als Scanner und kann damit durch QR-Codes zu Ihrer Website verlinken oder auch Ihre digitale Visitenkarten einlesen, denn in QR-Codes lassen sich viel mehr Informationen als nur alphanumerische Codes speichern.

Anwendungen von Barcodekarten

  • Kundenkarten & Mitgliedskarten
  • Bonuskarten & Vorteilskarten
  • Gutscheinkarten & Geschenkkarten
  • Identifikation & Zutrittskarten
  • Visitenkarten (QR-Codes)
  • Werbegeschenke (QR-Codes)
  • Preisschilder & Typenschilder
  • Tickets
QR Code auf Etikett wird mit Smartphone gescannt

Technische Informationen

Technische Lesbarkeit und Layouthinweise

Für Barcodes muss im Kartendesign ein ausreichend großer Freiraum eingeplant werden. Die benötigte Größe ist dabei ganz vom Barcodesystem und -inhalt abhängig. Um eine optimale technische Lesbarkeit und damit ein zuverlässiges Scannen zu gewährleisten, sollte der Kontrast des Strichcodes zum Untergrund möglichst hoch sein. Daher empfiehlt es sich, für den Barcode eine weiße Fläche einzuplanen. Gern ermitteln wir individuell für Sie die Mindestmaße für den Freisteller in Ihrem Layout und unterstützen Sie bei der optimalen Gestaltung Ihrer Barcodekarten.

Unser Service für Sie

Gern personalisieren wir Ihre Karten mit den von Ihnen benötigten Barcodes. Sie sind sich unsicher welchen Barcode-Typ Sie benötigen? Schicken Sie uns gern Informationen zu Ihrem System oder bereits funktionierende Karten. Wir ermitteln dann, welches Barcodesystem Sie benötigen und senden Ihnen vor Produktionsbeginn Musterkarten zum Testen an Ihrem System zu. Sie haben schon einmal Barcodekarten bei uns bestellt? Wir protokollieren und prüfen für Sie die bereits personalisierten Nummernkreise für jedes Projekt und können so bei Nachbestellungen fortlaufend produzieren. Duplikate werden somit ausgeschlossen und für Sie entfällt der Verwaltungsaufwand der Nummernkreise.

Gängige Barcodetypen
Code 39
Code 128
2/5 interleaved
EAN 13
EAN 8
QR-Code
DataMatrix

Das könnte Sie auch interessieren:

Bildnachweise:

© abimagestudio – stock.adobe.com
© svrhologram – stock.adobe.com

© TuTheLens – stock.adobe.com
© Monika Wisniewska – stock.adobe.com

© Vladimir Gerasimov – stock.adobe.com
© blende11.photo – stock.adobe.com

Menü