Weißkarten mit unterschiedlichen Datenträgern

Codieren von Datenträgern

Zur Nutzung von Datenträgern ist immer eine Codierung erforderlich. Diese Codierung kann mit den optisch lesbaren Merkmalen korrespondieren und liefert dem auswertenden System die Informationen über Identität, Kontonummer, Guthaben oder andere Daten des Ausweisinhabers. Je nach gewähltem Datenträger und Verschlüsselungsmethode kann das Sicherheitslevel dieser Codierung zwischen “Keine Sicherheit” und “entspricht aktuell empfohlenen Sicherheitsstandard” liegen. Plasticard-ZFT kann alle Datenträger für Sie nach Vorgabe codieren oder Sie in Sachen Sicherheit bei Codierverfahren beraten.

Datenträger lesen und beschreiben

Für jeden Datenträger und für jede Anwendung existieren in der Regel spezifische Codiervorschriften, deren Kenntnis Voraussetzung für eine erfolgreiche Codierung und korrekte Funktion am System ist.

Moderne Multifunktionskarten benötigen z. B. Daten für Zugang, IT-Zugriff, Payment, Ticketing, Zeitwirtschaft und zahlreiche weitere Funktionen. Dabei kommen, abhängig vom Sicherheitsbedarf, verschiedene Verschlüsselungstechnologien zum Einsatz.

Plasticard-ZFT verfügt über die sichere IT-Umgebung und Experten, die mit Ihnen jede Codieraufgabe lösen. Plasticard-ZFT arbeitet mit nahezu allen Systemhäusern zusammen und realisiert von diesen authorisierte Codierungen. Wir sind selbst Partner von LEGIC® und OSS.

Virtuelle Datenträger installieren und beschreiben

Prozessorchips bieten häufig die Möglichkeit, zusätzliche Funktionen über die ISO 14443-Schnittstelle durch eine Emulation oder ein Applet zu installieren oder freizuschalten. Auf diesem Weg können verschiedene MIFARE®– und/oder LEGIC advant® Funktionalitäten programmiert und genutzt werden. Bei der Auswahl dafür geeigneter Chips beraten wir Sie gern (s. auch „Kombi- und Hybridkarten). Unter bestimmten Voraussetzungen kann auch das Smartphone Träger einer Codierung sein und diese über eine NFC-Schnittstelle an den Reader übertragen. Auch dafür erhalten Sie bei Plasticard-ZFT Support und die entsprechende Dienstleistung.

Testmuster vor jedem Job 
Bevor Ihr Auftrag erstmalig bei uns codiert wird, erhalten Sie immer ein Testmuster. Erst wenn wir Ihre Freigabe haben, starten wir.

Bildnachweise:

© foxaon – stock.adobe.com

Menü