service@plasticard.de
+49 351 422 78 0

DE | EN

Kontaktdaten

Preisanfrage

 

Plasticard-ZFT - News & Presse

Lange Nacht der Industrie Dresden

Wir sind Dabei: LANGE NACHT DER INDUSTRIE

Auch in diesem Jahr lassen wir uns wieder in die Karten schauen! Am 22.06.2017 öffnen wir unsere Produktionsstätte und gewähren Ihnen Einblicke in die Welt der Chipkarten-Produktion. Wenn Sie schon immer wissen wollten, wie die Plastikkarten im Detail hergestellt werden, dann laden wir Sie ein, während der laufenden Produktion die Plasticard-ZFT GmbH zu besuchen. Hier gehts zur Anmeldung.


Mission unbekannte Berufswelt "Schau rein!"

SCHAU REIN! - WOCHE DER OFFENEN UNTERNEHMEN.

Wir haben in der Woche vom 13. bis zum 17.03.2017 das erste Mal an der "Schau rein – Woche der offenen Unternehmen" teilgenommen. Mit dieser Initiative haben wir die Möglichkeit genutzt, die zukünftigen Nachwuchsmitarbeiter persönlich kennenzulernen. Wir standen Rede und Antwort und führten die sächsischen Schüler durch unsere Produktionsstätte.


Spendenzertifikat über 2000 Euro Sonnenstrahl e.V. Dresden

Wir haben am 7.12.16 gespendet!

Die Plasticard-ZFT hat auch wieder an diesem Weihnachtsfest auf Kundengeschenke verzichtet und  stattdessen an den Sonnenstrahl e.V gespendet.


Logo Sonnenstrahl e.V.

"Spenden statt schenken" – Dankeschön! 

Im Rahmen des 25-jährigen Firmenjubiläums hat Plasticard-ZFT GmbH unter dem Motto „Spenden statt Schenken“ seine Kunden und Geschäftspartner dazu aufgerufen, den Sonnenstrahl e.V. Dresden mit Spenden zu unterstützen. Seit dem Spendenaufruf am 3. Juni 2016 sind so stattliche 4.850,00 Euro für den Verein gespendet… » weiterlesen


Wir sind Partner von LEGIC®

PLASTICARD-ZFT HAT DIE PRODUKTIONSFREIGABE FÜR LEGIC® CARD-IN-CARD

Plasticard-ZFT hat seit Oktober 2016 nach erfolgreicher Sicherheitszertifizierung die Freigabe für die Initialisierung von LEGIC® card-in-card solutions erhalten! Als LEGIC-Partner bietet Plasticard-ZFT ab sofort die direkte Integration der LEGIC advant-Funktionalität in eine Dual-Interface-Java-Karte. Damit werden neue Kombinationen mit anderen ISO14443-Technologien im Bereich PKI, Payment oder Ticketing möglich. Unsere Experten geben Ihnen gern weitere Informationen.


Mitglied bei der OSS-Association

PLASTICARD-ZFT IST MITGLIED DER OSS ASSOCIATION

Im September 2016 ist Plasticard-ZFT der OSS Association (Open Security Standard Association) beigetreten. Die OSS-Association ist ein offenes Industrieforum zur Förderung und Entwicklung von globalen Standards für Zutrittskontroll- und andere Sicherheitssysteme. Wir wollen mit unserer Mitgliedschaft zum Erfolg des Offline Standards beitragen. Mit diesem Standard soll erstmals eine Kodierung im Ausweis herstellerunabhängig von allen Offline-Schlössern gelesen werden können. Weitere Informationen zur OSS Association und zum Standard erhalten Sie hier.


SicherheitsEXPO München

WIR haben ausgestellt!

Auf der SicherheitsExpo am 6. und 7. Juli 2016 in München waren wir an unserem Standort in Halle 4, Stand B05 zubinden.


Zertifikat über die Teilnahme an der Langen Nacht der Industrie

WIR HABEN teilgenommen!

Zur Langen Nacht der Industrie konnten Interessierte bei der Firma Plasticard-ZFT die Geheimnise der Kartenherstellung begutachten. Bei einem Rundgang durch die Produktion wurde den Teilnehmern die ganze Komplexität der Kartenherstellung vom Foliebogen bis hin zum elektronischen System im Kartenformat verdeutlicht. Mehr Informationen gibt es hier.


Neubau

Wir haben neu gebaut – Plasticard-ZFT mal zwei

Doppelte Bürofläche, doppelte Produktionsfläche! Nach einer Bauzeit von knapp 2 Jahren fand am 04.07.2015 die Einweihung der neuen Gebäude statt. Wir haben dieses Ereignis mit allen am Bau beteiligten Unternehmen und Personen sowie den eigenen Mitarbeitern und deren Angehörigen gefeiert.

Die neuen Räumlichkeiten umfassen eine weitere Produktionshalle mit 1500 qm, einen Geschossbau mit 600 qm Bürofläche auf 4 Etagen sowie spezialisierte Lager- und Sicherheitsräume. Alt- und Neubau fassen nun knapp 4000 qm Know-How, Technologie und Innovation.

Eine neue Zufahrt über die Wiesbadener Straße 4c verbessert künftig die Anfahrt für Gäste und Lieferanten.


LEGIC® stellt die Herstellung des Advant ATC 2048 ein

Der Transponder Chip LEGIC® Advant ATC2048 wurde von LEGIC Identsystems AG abgekündigt und wird nicht mehr hergestellt. Unsere Bestände sind bereits begrenzt daher liefern wir ausschließlich nach Verfügbarkeit. 

Als Nachfolger empfehlen wir Ihnen den LEGIC® Advant ATC4096-MP311. Der neue moderne Transponder-Chip mit 3DES Authentisierung sowie optimierter Architektur eignet sich besonders für schnelle Lese- und Schreibzugriffe. Er ist mit den Lesern mit SM-2570 oder SC-2560 Chip jeweils ab Version 4.0 kompatibel und einsatzfähig.

Die neuen Chipmodule können wir Ihnen gern bemustern, damit Sie diese vorab testen und eventuelle technische Veränderungen an Ihren Lesern vornehmen können.


Temperaturlogging mit der monitor°Card

Die monitor°Card ermöglicht auf einfache Art die Überwachung temperaturempfindlicher Waren. Via NFC-Smartphone und der kostenlosen App "monitor°C" kann die Karte konfiguriert und aufgezeichnete Daten kontrolliert werden. Mehr Informationen finden Sie unter RFID-Datenlogger.

Manipulationssicherung für RFID-Labels

Plasticard-ZFT entwickelt gemeinsam mit Industriepartnern eine elektronische Manipulationssicherung für RFID-Labels. Wie der Tamperproof funktionieren wird sehen Sie im Video. Mehr Informationen finden Sie unter Manipulationssicherung. Labels mit dieser Ausstattung werden voraussichtlich Mitte 2015 erhältlich sein.


"The Peanutman" Magnetsticker

Magnethaftkarten " The Peanutman" – Geschenke, die hängen bleiben.

Magnethaftkarten aus der original "The Peanutman" Serie sind genau das richtige Geschenk für Kunden, Freunde und Verwandte. Ob als Kühlschrankmagnet oder für andere metallische Oberflächen, die Peanutmans machen einfach überall eine knackige Figur! Sie wünschen mehr Information einfach auf das Bild klicken.


monitor°Card als Temperaturlogger

Neu: Daten mobil erfassen und kontrollieren mit der monitor°C App

Nicht zu heiß und nicht zu kalt! Die monitor°Card ermöglicht auf einfache Art die Überwachung temperaturempfindlicher Waren. Sie reist einfach mit Ihren Produkten mit und zeichnet die Umgebungstemperatur auf. Die Bedienung der Karte erfolgt über ein NFC-fähiges Smartphone mit der kostenlosen monitor°C-App aus dem GooglePlaystore.


Auffallen. Beeindrucken. Kunden gewinnen.

Fünf außergewöhnliche Features vereint in einer Plastikkarte. Vom transparenten Kartenkörper mit 3D-Effekt-Bedruckung bis hin zum matten Oberflächenfinish mit Relieflack und Prägung besitzt unsere EyeCatcher-Card alle Vorraussetzungen um zu begeistern.

auffallende Kundenkarte

News vom 21.03.2014

Projekt Neubau 2014

Wir schaffen Platz für neue Ideen, Projekte und Entwicklungen. Unsere Büro- und Produktionsflächen werden mit dem Neubau mehr als verdoppelt. Doch bis dahin ist es noch ein weiter Weg. Werfen Sie einen Blick hinter das „Kartenhaus“ vom Baubeginn bis jetzt in 60 Sekunden:


Eckiger und Ovaler Prozessorchip

News vom 21.01.2014

Wir haben sie noch!

Wir haben sie noch! Abgekündigte Prozessorchips, die für laufende Projekte oft noch benötigt werden. Verfügbar sind zum Beispiel:

  • SLE66CX322P - CardOS 4.3b 32kByte
  • Athena IDProtect Java Card 72kByte
  • Gemalto.NET IM V2

Kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gern!


Frühere Generationen von Prozessoren Chips

News vom 14.10.2013

CardOS V4.3b - unsere Rarität unter den Prozessorchips

Hersteller bringen neue Produktgenerationen auf den Markt und kündigen die alten Produkte ab, die bald nicht mehr erhältlich sind. Im Betrieb befindliche Systeme sind dann gezwungen, sich auf die kommende Generation einzustellen, was unter Umständen kostenintensive Anpassungen nach sich ziehen kann.
 
Der SLECX322P mit CardOS V4.3b wurde vom Hersteller abgekündigt, ist bei Plasticard-ZFT limitiert noch erhältlich.
 
Wir beraten Sie gern!


Fullservice lettershop

News vom 16.09.2013

Der Mailing-Service von Plasticard-ZFT 

Die Konfektionierung und der Versand von personalisierten Scheckkarten gehört zu den oft gefragten Dienstleistungen bei Plasticard-ZFT. Hierbei wird aus den Daten der Karte ein entsprechend personalisiertes Anschreiben erzeugt, auf das die Karte aufgespendet wird. Ergänzt mit weiteren Beilagen wird das ganze Package in einem Briefumschlag bzw. im geeigneten Karton verpackt und portooptimiert versendet. Plasticard-ZFT verfügt über flexible Maschinen und eine ausgebaute IT-Infrastruktur für die Mailing-Abwicklung in zahlreichen Varianten. Profitieren Sie von der Leistungsfähigkeit und Flexibilität des erfahrenen Dienstleisters Plasticard-ZFT.


RFID-Armbänder

News vom 15.08.2013

RFID Kontrollarmbänder

Als handliche Alternative zur klassischen Chipkarte erweist sich das RFID-Armband als praktischer Datenträger für die automatische Identifikation. So einfach, wie eine Armbanduhr zu tragen und wiederzuverwenden, dennoch robust und universell einsetzbar, ermöglicht dieses RFID-Medium eine kontaktlose Kommunikation für zahlreiche Einsatzgebiete. Weiterlesen…