NFC Visitenkarten – Mehr als nur digitale Kontaktdaten

NFC Visitenkarten

“Vi·si·ten·kar·te, [viˈziːtn̩kartə], Substantiv, feminin [die] – kleine Karte mit aufgedrucktem Namen und aufgedruckter Adresse einer Person”. So lautete die bisherige Definition einer klassischen Visitenkarte. Doch moderne NFC Visitenkarten können mehr. Ausgestattet mit RFID Chip sind sie in der Lage die aufgedruckten Daten digital zu speichern und bei Bedarf per Tap an ein Smartphone oder ein beliebiges anderes NFC Lesegerät zu übertragen. Speichgrößen von bis zu 868 oder sogar 3065 Byte, je nach Chiptyp, ermöglichen es weit mehr Daten aufzunehmen und zu teilen als man hätten aufdrucken können. So können neben Kontaktdaten und Adresse einer Person auch ein Link zum Social Media Profil oder die Login-Daten des lokalen Gäste-WLANs per NFC übertragen werden. Für Fotos oder Logodaten des Unternehmens ist der Speicher jedoch meist nicht groß genug.

Dennoch sparen NFC Visitenkarten dem Geschäftspartner das mühselige und fehleranfällige Abtippen von Kontaktdaten und helfen gerade auf Messen und Events sich schnell und unkompliziert zu vernetzen. Durch einfaches anhalten der Visitenkarte an ein NFC fähiges Smartphone werden sämtliche Daten übertragen und automatisch in den Kontakten gespeichert. Die robuste und langlebigen PVC Karte kann dabei mehrfach weiterverwendet werden und trägt so zu weniger Abfall und mehr Nachhaltigkeit bei.

Es gibt außerdem noch weitere Möglichkeiten, NFC Visitenkarten einzusetzen. Der integrierte NFC Tag kann beim Auslesen eine ganze Aktionskette auslösen. So können beispielsweise erst die Kontaktdaten übertragen werden, im Anschluss werden die Login-Daten für das lokale Gäste-WLAN übertragen und aktiviert und danach die Website mit der Einladung zum Newsletter geladen. Die entsprechende Programmierung dafür kann über eine kostenfreie App vom Anwender selbst vorgenommen werden, sodass die NFC-Visitenkarten stets die Aktion auslösen, die gerade auf dem aktuellen Event benötigt wird. Das Spektrum an Möglichkeiten und Anwendungsideen ist unfassbar groß und wird durch moderne Technologien wie SmartHome und das IoT stets erweitert. Einige Beispiele finden Sie in der Tabelle rechts.

Übersicht möglicher Befehle & Anwendungen für NFC Visitenkarten

AktionAnwendungsmöglichken
Kontaktdaten übertragenFür schnelles vernetzen in Meetings, auf Messen und Events
Anruf startenPerfekt für Lieferdienste, Restaurants oder Notfallkontakte wie Haveriedienst, technischer Support oder Pannenhilfe
WLAN LogindatenVerbinden mit lokalem Gäste-WLAN auf Messestand, im Restaurant oder im Unternehmensgebäude
URL aufrufenLink zu Social Media Profilen
Link zur Unternehmens-Website
Einladung zum Newsletter
Link zu Produkt oder Service, der auf einem Event beworben wird
PDF mit Katalog, Speisekarte oder Produktinformationen
SMS versendenTeilnahme an einer Umfrage, Gewinnspielen oder Spendenaktionen
Bluetooth Gerät verbindendirekte Produktvorführung auf Events
E-Mail versendendirekte Angebotsanfrage
geschriebenen Text vorlesenBarrierefreiheit
Navigation zu bestimmtem Ziel startendie schnellste Anfahresbeschreibung

Welche Chiptypen werden typischerweise für NFC Visitenkarten verwendet und wieviele Daten passen darauf?

Als Orientierung gilt, ein Zeichen im Text benötigt ca. 1 Byte Speicher auf dem Chip. Leerzeichen und Zeilenumbrüche müssen dabei mitgezählt werden um den ungefähr benötigten Speicherplatz abzuschätzen. Bei dieser Abschätzung sollten jedoch immer noch einige Bytes frei bleiben, da auch das Aufrufen von Aktionen Speicherplatz in Anspruch nimmt.

Chiptypverfügbarer SpeicherSpeicherplatz reicht z.B. für:
MIFARE Classic® 1K716 ByteVisitenkarte + zusätzliche Links + weitere Aktionen
MIFARE Classic® 4K3056 ByteVisitenkarte + zusätzliche Links + weitere Aktionen + 1 sehr kleines s/w Bild
MIFARE Ultralight®48 ByteName + Telefonnummer oder
Ein Social Media Link oder
Eine Aktion zum ändern einer Smartphone Einstellungen (z.B. WLAN an/aus)
MIFARE Ultralight® C137 ByteName + Telefonnummer + E-Mail Adresse + Website oder
Eine kurze SMS Nachricht
NTAG® 213137 ByteName + Telefonnummer + E-Mail Adresse + Website oder
Eine kurze SMS Nachricht
NTAG® 215480 ByteVisitenkarte + Social Media Link
NTAG® 216868 ByteUmfangreiche Visitenkarte + zusätzliche Links + weitere Aktionen
NTAG® 424 DNA416 ByteVisitenkarte + Social Media Link
Für hohe Sicherheitsanforderungen geeignet
MIFARE DESFire® Light716 ByteVisitenkarte + zusätzliche Links + weitere Aktionen
MIFARE DESFire® EV2 / EV32-32 kByteVisitenkarte + zusätzliche Links + weitere Aktionen + Bilder
Für hohe Sicherheitsanforderungen und/oder große Datenmengen geeignet
ICODE® SLX112 ByteName + Telefonnummer + E-Mail Adresse + Website oder
Eine kurze SMS Nachricht
Menü