service@plasticard.de
+49 351 422 78 0

DE | EN

Kontaktdaten

Preisanfrage

 

Brilliante Farben und Metallic-Effekte durch Offsetdruck Siebdruck und OSP

Offsetdruck

Offsetdruck eignet sich für mittlere und hohe Kartenauflagen. Dank unseres speziellen Pooldruck-Verfahrens können wir bereits Auflagen von 250 Karten im hochwertigen 4c-Offsetdruck anbieten. Wir drucken UV-trocknend mit Komori Lithrone 528 oder mit KBA Genius 52 UV. Diese modernen Druckmaschinen garantieren höchste Druckqualität im 70er Raster und ermöglichen damit auch den Druck von Sicherheitsmerkmalen.

Die Vorteile des Offsetdrucks:

  • Sehr hohe Druckauflösung bis zu 2400 dpi
  • Auch hohe Auflagen wirtschaftlich realisierbar
  • UV-Offset und CTP Technologie für kurze Lieferzeiten ab 10 Arbeitstagen
  • CMYK (Euroskala) und Sonderfarben nach HKS und Pantone möglich
  • Druck von Sicherheitsmerkmalen
Plastikkarten im Offset farbig bedruckt

OSP-Druck

OSP (Offset-Similar-Printing) ist ein Digitaldruckverfahren das bei Plasticard-ZFT entwickelt wurde. 8 statt 4 Druckfarben erweitern den druckbaren Farbraum gegenüber CMYK um 33%. Dadurch ist die korrekte Wiedergabe nahezu aller Sonderfarben des Pantone- und HKS-Fächers möglich. Die Druckfreigabe erfolgt an Hand eines Originalmusters, das Sie 24 Stunden nach Dateneingang erhalten können. Mit zusätzlichem Express-Service ist der Auflagendruck von Plastikkarten innerhalb 24 Stunden möglich. Mehr Informationen erhalten Sie unter www.plasticard.de/osp oder hier:

 Informationsblatt OSP

Die Vorteile des OSP-Drucks:

  • Andruckmuster und Expresslieferung innerhalb 24h
  • Hohe Druckauflösung mit 1440 dpi
  • 33% mehr Farben als im CMYK-Farbraum durch 8-Farb-Druck (OSP Advanced)
  • Sonderfarben nach Pantone und HKS
  • Kleinauflagen von 20 - 2.000 Karten
  • Preisgünstige High-Quality Lösung
Brillianter OSP Druck auf Plastikkarten

Siebdruck

Das Siebdruckverfahren ermöglicht durch hohe Farbschichtdicken einen besonders satten und gleichmäßigen Farbauftrag. Wir drucken auf modernen Halb- und Vollautomaten der Marke Thieme, wahlweise auch mit UV-Trocknung. Im Siebdruck können grobkörnige Partikel verdruckt werden, welche in Metallic- oder OVI-Farben Verwendung finden. Aber auch Signalfarben, Sonderfarben, oder Effekt- bzw. Sicherheitsfarben werden realisiert. Siebdrucke lassen sich mit Offset- oder OSP problemlos kombinieren.

Die Vorteile des Siebdruckverfahren:

  • Hohe Farbschichtdicke für maximale Farbbrillianz
  • Metallic-, Glitter- und andere Effektfarben
  • Sicherheitsfarben wie OVI oder UV-sensitive Farben
  • Sonderfarben nach RAL, Pantone, HKS oder Spezialanmischung
  • Schreibfeld- und Stempelfeldfarbe
Siebdruck-Metallic Silber und Gold

Gut zu Wissen

UV-Relieflack und Heißfolienprägung lassen sich auch auf Plastikkarten realisieren. Nähere Informationen finden Sie bei Veredelung.

Bemusterung

Sie benötigen Muster? Füllen Sie die Musteranforderung aus, wir senden Ihnen gern eine Auswahl an Karten zu.