service@plasticard.de
+49 351 422 78 0

DE | EN

Kontaktdaten

Preisanfrage

 

Layout & Druck

Farbfächer und Karte als Vergleich

Druckfreigabe

Druckfreigaben können abhängig von Auftragswert und Risiko auf unterschiedliche Weise erteilt werden. Wir erklären Ihnen hier alle Verfahren, die Plasticard-ZFT anbietet.

Freigabe auf Basis Korrekturabzug

Vor der Produktion wird ein Korrekturabzug (Gut zum Druck) angefertigt und als PDF bereitgestellt. Der Korrekturabzug zeigt in auskommentierter Form das Layout und Datenträger Ihrer Karte mit allen auftragsrelevanten Arbeitsgängen, z.B. optischer oder elektronischer Personalisierung. Erst nach Freigabe des Dokumentes beginnt die Produktion des Auftrages.

Freigabe auf Basis Musterkarte

Beim Digitaldruckverfahren OSP erhalten Sie innerhalb 24 h ein echtes Andruckmuster (ohne Datenträger). Das Layout und die Verarbeitung entsprechen zu 100% der späteren Auflage im OSP-Druck.

Proof zur Farbkontrolle

Für Offsetdrucke in CMYK stellen wir Ihnen auf Wunsch einen Digitalproof zur Prüfung der Farbwiedergabe zur Verfügung. Dieser farbverbindliche Proof ist eine günstige alternative zum Andruck.

Freigabe auf Basis Andruck

Für große Auflagen in Offset- und Siebdruck empfiehlt sich die Bestellung eines Andruckmusters. Andruckmuster dieser Art sind aufwendig herzustellen und verursachen höhere Kosten, die wir Ihnen vorher verbindlich anbieten. Plasticard-ZFT bietet die Möglichkeit, mit einem Andruck ohne Mehrkosten bis zu 20 Farbversionen zu testen.

Druckabnahme an der Druckmaschine

Besonders schwierige Farbmischungen müssen zuweilen direkt an der Maschine beurteilt und korrigiert werden. Bei Bedarf können Sie mit uns eine derartige Abnahme mit anschließender Freigabe vereinbaren.

Technische Zeichnung

Neben der Ansicht von Drucklayout und Personalisierung dient der Korrekturabzug als technische Produktzeichnung. Datenträger, Produktformat und Dicke sowie Ausführung von Material und Eigenschaften können anhand des Korrekturabzuges geprüft werden.

Korrekturabzug für Reseller

Plasticard-ZFT stellt Wiederverkäufern Korrekturabzüge in neutralem Design zur Verfügung. Als Stammkunde erstellen wir Ihnen auch gern Korrekturabzüge in Ihrem Firmendesign, damit Sie diese schnell und unkompliziert an Ihre Kunden weiterversenden können.